Jumptrack

FÜR KÖNNER

Springen, Rollen und Tricksen, auf einem Jumptrack wird es nie langweilig.

WAS DEN jumpTRACK

AUSZEICHNET

Der Jumptrack spricht fortgeschrittene Biker an. Im Unterschied zum reinen Pumptrack startet man von einem Starthügel, der die Anfangsenergie erhöht. Dadurch können die rollbaren Elemente auch gesprungen werden.

jumptrack01

Hier kann ich springen, während dessen meine Familie
auf dem Pumptrack ihre Runden dreht.

Sascha Müller, Herrliberg

jumptrack2

FACTS

  • Ideale Fläche ab 2000m2
  • Quadratmeterpreis ab CHF 100.–/m2, CHF 200’000.–
  • Baugrund: Ebenes, drainiertes Gelände
  • Maximale Bauhöhe: 300cm
  • Sicher (bfu Sicherheitskategorie „rot“ oder „schwarz“)
  • Anwohnerfreundlich
  • Sozialer Treffpunkt für Jung und Alt
download
Mehr Infos?
Broschüren
Download

Referenzen

  • Bikepark, Zürich
  • Monnerich, Luxemburg